A Travellerspoint blog

20 years Dirty Dancing

semi-overcast

Ach ja..bin müde..ähm mhh war mit Gabe heut im KiDiMu. Zwischendurch war er ziemlich cranky.

Bin gerad müde... hab noch versucht mein MySpace Layout überarbeitet aber gefällt mir irgendwie net.
Naja auch egal..ich fahr morgen früh mit Holly und Gabe nach Seattle.

Sooo also bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 23:12 Archived in USA Comments (0)

lalalalalalalalal blub..dumdiudm..lalalalalalal blub

ähm untitled!

rain 14 °C

Huhu.....Sonntag ist nichts spannendes passiert.

Heute dafür umso mehr:) Naja was heißt spannend.

Heut früh war Gabe sehr sehr anstrengend. Er hat geweint ohen Grund, wollte mich nicht sehen, hat Holly etwas genervt, da sie los musste und und und..aber nach viel Geduld hat er sich beruhigt und ich bin ihm zum Turnen "open gym" gefahren. Waren allerdings nur 1h da, der ziemlich müde war und immernoch nicht so ganz fit ist. Ist immernoch krank. Dann nach Hause und Lunch und Quit Time und dann waren wir draußen und dann kommt Maddy an und bringt mir ne Postkarte von Mama und Papa aus San Francisco. Die hat der Kleine sich erstmal geschnappt und wollte die lesen...ähm ja nur mit seinem Deutsch war es nicht so:) Hehe.

Ja bin Nachmittags dann zum College gefahren. War langweilig (mein schottisch Kurs)..also ansich sind die Themen nicht langweilig, nur ich bräuchte jemanden, der das etwas interessanter rüberbringt und nicht zwischen den Jahrhunderten hin und her springt usw..naja was solls. Haben auch eine halbe Stunde früher Schluss gemacht. Muss viel lesen zum nächsten Montag. Mal schauen ob ich das schaffe. Hab ja auch noch SPanisch und muss da auch noch Hausaufgaben machen.

Jedenfalls bin ich dann los und hatte totale Kopfschmerzen..voll komisch und mein rechtes Bein hat sich komisch angefühlt..was nicht gut ist beim Autofahren. Bin dann zur Bibliothek gefahren und hab mir noch 3 Bücher geholt. "Flights of Love" - Bernhard Schlink (der, der auch "der Vorleser" geschrieben hat, also deutscher Autor, hab hier halt die englische Übersetzung),"When the finch rises" - Jack Riggs, "A crazy kind of love" - Maureen Child. Mal schauen wie die Bücher sind. Also ich bei der Bibliothek war hat es total geregnet und naja vom Auto halt in die Bibliothek musste ich halt laufen, aber der Regen war sooo schön und es hat so schön gerochen. So Sommerregen halt, obwohl es in Deutschland ja mehr Sommer ist als hier...außerdem ist ja noch Frühling..also um es auf den Punkt zu bringen...Der Regen war toll:)

War danach bei der Bank, Check einzahlen und Briefmarken kaufen und dann bin ich noch zu Starbucks um für Holly eine Starbucks Giftcard zu kaufen, da sie ja Freitag Geburtstag hat. Hab auch noch was anderes für sie, was ich mir schon ewig überlegt hatte...natürlich ist mir nicht klar gewesen, dass sie diesen Freitag schon Geburtstag hat. Daher hab ich das alles Gestern besorgt, organisiert, bestellt und hoffe alles kommt bald an, damit ich es fertig basteln kann, vor Freitag:)

Ja...bin müde...morgen muss ich von 10uhr bis 18uhr arbeiten. Hoffe Gabe ist morgen einfacher. Morgen wollen wir zum Pool. Na mal schauen ob mein Bikini noch passt:) Hehe.

Sooo also wünsch euch eine schöne Woche.

Ach ja, danke für eure neuen Gästebucheinträge.

  • winke*

Jeanie

Posted by Pinky 21:41 Archived in USA Comments (0)

At First Sight - Nicholas Sparks

semi-overcast 14 °C

Hab eben ein Buch von Nicholas Sparks zu ende gelesen, welches ich vorgestern angefangen hab. At First Sight. Sooooo schön das Buch und traurig..hab die letzten 30 Seiten nur geweint..so traurig.

Sooo ansonsten war ich heute von 18 uhr bis 22uhr on. Aber Gabe war soooo schwierig..hat ganze Zeit geweint und konnte sich nicht beruhigen.
Irgendwann gegen 21uhr hab ich dann Holly angerufen und sie kam sofort nach Hause. Hatte bissel schlechtes Gewissen, da ich sie von ihrem Date mit JC weggeholt hab, aber sie meinte zum Schluss, ich hab das Richtige getan.
Gabe schläft nun und ihm gehts ein wenig besser, aber er fühlt sich immernoch schlecht und ist den ganzen Tag launig usw. Naja mal schauen. Morgen hab ich frei. Ausschlafen:)

Zwischendurch hat Papa angerufen aus irgendwo in Californien:) Kurz telefoniert und joa, denen gehts gut.

Ansonsten nichts neues.

Also wünsch euch alleinen einen schönen Sonntag!

bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 00:07 Archived in USA Comments (0)

VS Love Pink!

overcast 14 °C

lalalalalalal blub..Tag war normal..Gabe hat viel geschlafen..aber die Zeit die er wach war, war sehr anstrengend. Er ist immernoch krank.

Holly hat gerad ne Show in Seattle und ich schau Gilmore Girls.

Morgen bin ich on von 18uhr bis 22uhr und jajajjajaja..lalal blub.

bin müde!

Gibt nix neues.

au revoir

Jeanie

Posted by Pinky 23:05 Archived in USA Comments (0)

time after time

overcast 15 °C

Hach ja..Gabe immernoch krank..heut sah er echt fertig aus..er hatte die ganze Nacht nicht geschlafen..heut sah er aus wie der Tod auf Beinen...auf kurzen Beinen. Naja zwischendurch heute tagsüber wollte er auch schlafen aber er konnte einfach nicht, da er sich so schlecht gefühlt hat und nun ist er immernoch wach(22:30uhr). hoffe nicht mehr lange.

Hoffe ihm geht es morgen besser...er hat totalen Schnupfen und ich hab ihm haute versucht beizubringen, wie man sich denn die nase putzt...ohne Erfolg..naja.

Morgen bin ich von 10uhr bis 19uhr on.

Ach ja, heute Nachmittag war ich noch in der Bibliothek. 2 DVDs von Gabe zurückgegeben und 3 Bücher für mich geholt. 2x Nicholas Sparks und einmal Rainer Maria Rilke Gedichte:)

Hab dann heute mit der Frau von meiner Agentur gesprochen und die wollte nur wissen an welche Versicherungsadresse ich meine Apothekenrechnung geschickt hab, da sie vom Arzt meine Rechnung bekommen hat und sie mit dahin schicken tut. Also alles gut. Hatte schon Panik, dass ich was bezahlen muss.

Hab eben wieder Grey's Antomy geschaut und nun wird gleich geschlafen. Kann ja morgen etwas länger schlafen..jhuhuhuhu, dafür wird es ein langer Tag.

Also

tschüsselchen

Jeanie

Posted by Pinky 22:30 Archived in USA Comments (0)

GÄSTEBUCH, FOTOALBUM, VIDEOS

  • *************************************************************

GÄSTEBUCH
http://www.gaestebuch-usa-tagebuch.de.vu/

  • *************************************************************

FOTOALBUM
http://www.bilder-usa-tagebuch.de.vu

  • *************************************************************

Meine Youtube Videos

  • *************************************************************

Posted by Pinky 15:45 Archived in USA Tagged postcards Comments (0)

Gabe ist krank!

overcast

Was für ein Tag und die Nacht wird noch tausendmal schlimmer..der kleine ist echt total krank..Fieber, Schnupfen und Husten und Halsweh und seine Stimme ist auch total komisch.

Nun sollte er ansich schlafen aber weint die ganze Zeit, da er sich nicht gut fühlt. Hoffe das geht die ganze Nacht nicht so.

Also heute war der Tag mir Gabe ansich ruhig...nicht viel aufregendes gemacht. Er sollte sich ja ausruhen und wieder gesund werden.

Hatte heut Abend College..bin beinah zu spät gekommen, da Holly Fähre verpasst hatte und ich daher erst zu spät das Auto hatte und überall Roadwork aber war 1Minute vorher da:) Also pünktlich:) Und es hat wieder Spaß gemacht. Meine Hausaufgabe war toll..alles richtig:) Ihr einziges Kommentar dazu war Fabuloso!:) dann hatten wir versch. andere Dialoge die wir mit irgendwem in der Klasse üben sollten und ich hab das mit Jim gemacht:) Sehr nett...Würd ihn so Mitte 50 oder 60 einschätzen:) Könnte also mein Opa sein und so reden wir irgendwie auch miteinander:) Er ist nett und dann hab ich noch mit einer anderen geübt, die spanisch lernt, da sie in eine spanisch sprechende Familie einheiratet und wir beide hatten das gleiche Problem, nämlich die Aussprache die bei uns mehr französisch klang:) Aber naja..es war lustig und toll und die Zeit verging wieder schnell. Diesmal haben wir unsere Wörterbücher bekommen, aber immernoch nicht unsere richtigen Lehrbücher.

Naja. Morgen muss ich wieder von 9 bis 5arbeiten..normale Zeit also.
Gabe gehts von Stunde zu Stunde schlechter...Hoffe er ist morgen besser.

Heute meinte Holly schon, falls er blau anläuft oder nicht aufhören kann zu husten (hinweis auf asthma anfall), dann soll ich sofort 911 anrufen..Hab ihn heut wirklich keine Sekunde aus den Augen gelassen und bei jedem Husten hab ich die Luft angehalten und gehofft, dass er sofort wieder aufhört. Hab ihm dann Fieberzäpfchen gegeben und dann ging es ihm etwas besser.

Holly hat mir eben gesagt, dass jemand angerufen hat wegen meiner Arztrechnung von Aupair Care und ich zurückrufen soll. Ruf morgen da mal an. Hoffe alles ist ok mit den Unterlagen, die ich eingeschickt habe und das alles mit der Rechnung ok ist und ich das nicht auch noch zahlen muss.

Sooo also bis morgen everyone. Hoffe ihr habt eine gute Restwoche.

Ach ja..das nächste Pussycatdoll..Asia...sie mochte ich ansich nicht..wollte, dass Chelsea gewinnt aber naja.

Werd die Tage meinen Wohnungsantrag für Jena ausfüllen und abschicken und dann den Rest fertig machen und warten bis ich mich einschreiben kann.

Sooo bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 21:09 Archived in USA Comments (0)

Urlaub ist vorbei

overcast

Hab heute früh Mama und Papa zum Flughafen gebracht..naja was heißt gebracht. Wir sind mit dem Auto hin, haben getankt und dann Auto zurück gebracht..bye bye schwarzer Crysler und dann zum Terminal...und eingecheckt und ja dann saßen wir irgendwie ne halbe Stunde auf ner Bank und habennix gesagt und dann sind Mama und Papa zum Gate zum richtigen "einchecken" und dann bin ich los und hab den Bus gesucht und gefunden und ab ging es nach Downtown..war irgendwie komisch..so nach 8Monaten meine Eltern sehen und schwupp, nach 5 Tagen wieder tschüss..aber wir sehen uns ja nochmal bevor sie nach Deutschland fliegen. Jetzt sind sie ja in San Francisco.

Ich bin dann durch downtown gelaufen und hab nen Elektroladen gesucht um einen Adapter zu kaufen, da ich meinen Mama mitgegeben hab, für ihren Laptop. Beim ersten Laden gab es keinen und ich war ziemlich pissed off..schwerer Rucksack..müde...und kein Adapter=kein Laptop=kein Internet. Also ich weiter gesucht und irgendwann hab ich einen Laden gefunden und da gabs einen zu kaufen..für 9$...naja was solls. War dann etwas zu früh bei der Fähre und bin dann in einen voll süßen kleinen Buchladen rein(Ich liebe ja Buchläden). Die Bücherregale waren bis unter die Decke und es waren ansich nur gebrauchte Bücher und es gab ne kleine süße Wendeltreppe und oben gab es noch eine kleine Ecke mit Büchern aller Art. Hab mir dann für 3$ ein Nicholas Sparks Buch "A Blend in the Roas" geholt. Und dann bin ich zur Fähre. Hab gewartet und gelesen und dann Holly angerufen, welche aber geschlafen hat. Daher konnte sie mich nicht abholen, da sie immernoch ziemlich krank ist. Dachte dann ich kann ein Taxi nehmen, wie sonst auch immer..ich komm raus..keine Taxis da..ich das Taxiunternehmen angerufen und was ist....das unternehmen fährt auf der Insel nicht mehr. Hatte kein Nummer von einem anderen Taxiunternehmen. Hab dan JC angerufen und nach 20min war er da und hat mich nach Hause gefahren.

Hab dann erstmal wieder ne Runde mit Patrick telefoniert und dann hab ich für Maddy und Holly deutsche Suppe gekocht:) Holly hat sich besonders gefreut, da sie meine Suppen liebt und die krank ist und das dann eh gut tut. Zwischendurch hat Papa aus San Francisco angerufen, dass sie gut angekommen sind und schon bissel in der Stadt waren usw.

Hab mich dann nach dem Dinner meinen Spanish Hausaufgaben zugewendet und einen diálogo geschrieben und noch Verben konjugiert und gelesen und nun schau ich das Finale von "The Search for the next doll - Pussycatdolls". Voll schade, dass das schon vorbei ist. Naja mal schauen wie es ausgeht:)
Die Leute an der Ostküste kennen die Entscheidung schon^^ Zeitverschiebung halt:)

Soo Morgen früh fang ich um 8uhr an. Bleib mit Gabe zu Hause, da er auch krank ist.

Posted by Pinky 21:01 Archived in USA Comments (0)

Bainbridge Island

semi-overcast 16 °C

Wir sind heute früh mit der Fähre nach Bainbridge Island gefahren. Auf meine Insel:) Haben in Winslow gehalten und sind durch die Gegend spaziert und haben Fotos gemacht und dann ging es zu Safeway:) und daaaann zu meinem Haus:) Meine Eltern haben Holly kennengelernt, die krank ist und Gabe auch.
Danach sind wir zu meinem College und dann Eis essen und dann Strand und dann zurück zum Haus und Pizza gegessen und wieder auf die Fähre und zurück ins Hotel:)

Dort haben wir uns wieder alle Bilder von heute angesehen.

Hier ein paar davon:

100_3201klein.jpgIMGP0561klein.jpgIMGP0564klein.jpgIMGP0568klein.jpgIMGP0570klein.jpgIMGP0574klein.jpgIMGP0598klein.jpgIMGP0590klein.jpgIMGP0621klein.jpgIMGP0635klein.jpgIMGP0640klein.jpgIMGP0656klein.jpgIMGP0680klein.jpgIMGP0696klein.jpgIMGP0705klein.jpgIMGP0712klein.jpgIMGP0723klein.jpgIMGP0731klein.jpgIMGP0743klein.jpgIMGP0795klein.jpg

Irgendwie war es ein komisch oder eher anders, dass Mama und Papa auf einmal da mit mir am Tisch saßen, wo ich sons mit Holly oder dem Kleinen Tag für Tag sitze und ab morgen wieder sitzen werden. Bring meine Eltern morgen zum Flughafen und nehm dann den Bus nach Downtown und dann Fähre nach Bainbridge. Muss morgen dann nicht mehr arbeiten, erst ab Mittwoch wohl wieder. Mal schauen.

Mama und Papa liegen schon im Bett. Müssen Morgen früh raus.
Auto Tanken, abgeben, Flughafen..neuen Adapter finden für Steckdosen, usw:)

ALso bis dann.

Tschüsselchen

Jeanie

Posted by Pinky 20:55 Archived in USA Comments (0)

Museum of Flight & Snoqualmie Falls

semi-overcast 13 °C

Heute:)

Nach dem Frühstück sind wir los ins Museum of Flight:) bissel mit Auto fahren und schwupp waren wir da und 14$Eintritt pro Nase und schwupp waren wir drin´:) Es gab eine riesen Halle mit Flugzeugen und Flugezeugen und FLugzeugen zum angucken und reingehen und einsteigen, dann einen ehemaligen Flugtower mit alten Instrumenten und Mikrowelle(Insider *g*) und einen weitern Raum mit der Geschichte der Luftfahrt. Uuuunnd noch eine Ausstellung mit Flugzeugen und der Geschichte usw zum 1. und 2. Weltkrieg.

Außerdem gab es draußen einen Airpark wo eine Concorde, Boeing 747 und eine Air Force One stand. In die Concorde und Air Force konnte man sogar reingehen und die Boeing hab ich angetatscht:)

So und nun zu den Massen an Fotos (ansich nur ein Bruchteil aller Bilder):

100_2962klein.jpg100_2996klein.jpg100_3006klein.jpg100_3008klein.jpg100_3012klein.jpg100_3018klein.jpg100_3033klein.jpg100_3040klein.jpg100_3042klei.jpg100_3045klein.jpg100_3052kle4in.jpg100_3073klein.jpg100_3075klein.jpg100_3078klein.jpg100_3089klein.jpg100_3091klein.jpg100_3092klein.jpg100_3123klein.jpgIMGP0414klein.jpgIMGP0420klein.jpgIMGP0445klein.jpgIMGP0479ohnerandklein.jpg

sooo und nun kommen wir zu den Bildern im Airpark!

100_3100klein.jpg100_3102klein.jpg100_3105klein.jpg100_3123klein.jpgIMGP0484klein.jpgIMGP0500klein.jpgIMGP0510klein_.jpg

Danach haben wir dort was gegessen und sind dann nach Snoqualmie gefahren zu den Snoqualmie Falls (Wasserfall).
Wetter war zum Glück schön. Das letzte Mal, als ich da war, war letztes Jahr im Herbst und es hat geregnet. Diesmal war es schön.

100_3129klein.jpg100_3130klein.jpg100_3146klein.jpg100_3147klein.jpg100_3159klein.jpg100_3159klein1.jpg100_3162klein.jpgIMGP0518klein.jpgIMGP0519klein.jpgIMGP0522klein.jpgIMGP0525klein.jpgIMGP0532klein.jpgIMGP0534klein.jpgIMGP0540klein.jpgIMGP0543klein.jpg

und danach sind wir ins Hotel gefahren:) Fahrt hat dann ca 1h gedauert auf dem I-90 und I-5 usw.

Morgen fahren wir rüber nach Bainbridge und meine Familie lernt meine Gastfamilie kennen:)

Ach ja, Holly hat mir heut zwischendurch ne SMS geschrieben, dass Gabe mich vermisst und dann hat Gabe einen Teil der SMS geschrieben"Planets are cool":) Und Sie hat geschrieben, dass sie sich freuen meine Eltern kennenzulernen.

UNd danach wollen wir nach Poulsbo und ich zeig meinen Eltern mein College. Lass morgen übrigens meinen Schottlandkurs ausfallen..Ohhhhh.. hehe.Und dann wollen wir noch in den Olympic National Park. Also morgen wieder viiiiiiiiiiiele Bilder:)

Nun bin ich müde, Papa schläft schon und ich auch gleich.

Also bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 21:32 Archived in USA Comments (0)

Happy Birthday Space Needle!8 Monate USA vorbei!

overcast

So nachdem wir heute früh nach dem Frühstück los sind, sind wir zum Space Needle und wollten eigentlich mit der Monorail nach Downtown fahren. Allerdings waren wir 1h zu früh da. Also sind wir gelaufen bis zum Pike Place Market und waren dann dort überall und auch unter dem Markt, wo ich bisher noch nie war, ging es bis zu 4Etagen nach unten mit allen möglichen Läden usw.

Wir waren dann erstmal im Harley Davidson Shop drin, wo Papa sich ansich eine Lederjacke holen wollte. Die sind allerdings soooo teuer. Dafür hab ich mir dann eine coole Mütze gekauft:)

IMGP0281klein.jpg

Danach sind wir dann zur Waterfront und am Wasser langgelaufen und dann ins Seattle Aquarium.

100_2773klein.jpg100_2777klein.jpg100_2802klein.jpg100_2804klein.jpg100_2810klein.jpg100_2815klein.jpg100_2819klein.jpg100_2822klein.jpg100_2829klein.jpg100_2840klein.jpg100_2844klein.jpgIMGP0301klein.jpg

soooo dann gabs auch Seesterne zum anfassen und ne Bank zum Sitzen^^ und mich hinterm Aquarium mit pinken Fischen!:

IMGP0306klein.jpgIMGP0315klein.jpgIMGP0297klein.jpgIMGP0314klein.jpg

und danach hab ich Nemo gefunden^^

IMGP0316klein.jpgIMGP0317klein.jpgIMGP0318klein.jpg

Hehe:)

Danach waren wir im Johnny Rockets essen:) Mamas und Papas erstes richtiges amerikanisches Essen:) Hab sie eingeladen. Mein Hochzeittagsgeschenk an sie!

IMGP0320klein.jpg

Joa was war dann noch..shoppen und shoppen (alle drei mit neuen coolen Fake Designer Sonnenbrillen ausgestattet..aber psst:)

Shoppen...warten auf Mama:)

IMGP0339klein.jpg

Meine ist von Gucci^^)und dann Space Needle zum ersten:

IMGP0353klein.jpgIMGP0367klein.jpg100_2874klein.jpg100_2882klein.jpg100_2893klein.jpg100_2907klein.jpg

und dann sind wir ins Hotel und dann nochmal zum Space Needle im dunkeln und Space Needle. Allerdings sind meine Bilder nicht gut geworden.
Hier eins von Mamas Cam. Space Needle zum 2:
IMGP0390klein.jpgIMGP0391klein.jpg

Außerdem hatte heute das Space Needle 45.Geburtstag!
Es hat geregnet als wir zum 2.mal drauf waren. Sind dann danach zu MC Doof und haben unser Dinner geholt und sind ins Hotel und dort waren auch die Koffer meine Eltern.

Dann haben wir gegessen und nun haben wir den Tag für Morgen geplant. Museum of Flight, Snoqualmie Falls und University of Washington.

Sooo bye bye und liebe Grüße an Alle und danke von den ganzen Grüßen von allen usw usf.

Tschüsselchen

Jeanie

Posted by Pinky 19:58 Archived in USA Comments (0)

1.Tag Zusammenfassung(20.04.07)

semi-overcast 13 °C

Gestern:

Ich bin früh aufgestanden und duschen und so und war natürlich aufgeregt:) Holly hat mich zur Fähre gefahren und ich bin mit der Fähre mit meinem Rucksack(Laptop), große Handtasche und noch meinen Victorias Secret Beutel. Dann in Seattle durch die Gegend gelaufen zum Bus und gewartet und gewartet und dann mit einem Bus (mit nur Schwarzen) Richtung FLughafen gefahren..ja am Flughafen..sah ein wenig anders aus, als in meinen Erinnerungen, wo ich damals angekommen bin(nachts). Nun war es 13uhr. Bin rumgelaufen, hab mir was zu essen und eine inTouch geholt und dann gewartet und gewartet und dann sollte der Flug um 14:21 landen, ist schon um 14:10gelandet...dann kamen ab und an immer Menschen aber nicht meine Mama und Papa....nach 1h stehen und warten und hoffnungsvoll gucken, wenn mal Menschen die Rolltreppe hochkamen waren sie da:) Buddel hat sich gefreut..und was sagen Mama und Papa als erstes bei unserer Begrüßung nach 8 Monaten nicht gesehen? naaaa naaa? "unser Gepäck ist nicht da":)
Sind dann zum Office und da stand unser Name an der Wand und halt wurden befragt wieviel Koffer und welche Farbe usw, dann gabs nen 25$ Gutschein für Mama und Papa, falls sie nochmal mit der Airline buchen werden und 2 Minikosmetiktäschchen.

Sind dann zur Autovermietung und ich durfte mir Auto aussuchen:) schwarzer Crysler. Und los gings nach downtown, Daddy ist gefahren.

Dann beim Hotel eingecheckt..Travelodge by the Space Needle. Ist ja nur für 2 Personen gebucht aber Daddy hat dann gesagt 2extra Betten..also haben wir im Zimmer 2 Betten und ich hab eins für mich alleine:) und Mama und Papa teilen eins:) Also alles geklappt:)

Danach sind wir dann zum Space Needle rüber und rumgelaufen und da war dann irgendwie Cherry Blossom, Japanese Culture Festival..irgendwie offziell mit TV Team usw..und ja dann sind wir zum Seattle Center House gegangen und haben dort gegessen und getrunken und Papa mag den Starbucks Kaffee nicht:)

100_2721klein.jpg

Dann ins Hotel und Mama und Papa sind ziemlich schnell eingeschlafen gegen 20uhr und ich lag mit Laptop im Bett und hab Email geschrieben aber nur kurz, da ich die nicht wecken wollte und bin dann mit Bibi Blocksberg im Ohr eingeschlafen und wurde heute früh gegen 6uhr langsam geweckt als Papa aufgestanden ist..viel zu früh für mich. Naja nach deutscher zeit 15uhr:)

Dann haben wir jetzt gefrühstückt und gleich gehts los nach Downtown:)

Nur eins find ich doof..Paul ist nicht da:(

Komisches Gefühl irgendwie..aber naja..ging leider nicht.

soooo bis denn dann. Mehr von heute gibts später!

Jeanie

Posted by Pinky 08:10 Archived in USA Comments (1)

Mama und Papa sind daaaaaaaaa:)

semi-overcast 13 °C

Sooo nur kurz...mami und papi schlafen im bett neben mir..mag sie nicht wecken.

sie sind da und hab sie am flughafen abgeholt und alles...rest gibts morgen früh:)

mama und papa sind da:)

gestern hatte maddy geburtstag. waren beim mexikaner.

soo ich schlaf jetzt auch gleich. Ich versuch morgen früh zu schreiben und dann gibts erste Fotos:)

bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 20:40 Archived in USA Comments (0)

Hola, español está genial!

all seasons in one day

Hatte heute mein erste Spanish Stunde (naja 2h) am College..es ist ja soooviel tausendmal besser als mein schottisch Kurs..Lehrerin ist toll und wir sind 13 Leute(und ich bin wieder die Jüngste) naja..aber es macht Spaß und es ist bisher nicht schwer und ich hab es wohl auch am einfachsten von allen. Ich hab 2 Fremdsprachen, weiß also wie man Sprachen lernt..die Amis können im normalfall ja nur english. Auf alle Fälle die in meinem Kurs uuuuuund Spanish ist sehr ähnlich zu Französisch..also die ganze Sachen mit den Verben konjugieren usw ist mir bekannt und nicht total neu..nur mit der aussprache..wenn ich ohne es vorher zu hören was lesen würde, hätte das immer einen französischen touch:) naja daran muss ich noch arbeiten.

Ach ja dannheute..ich zum College gefahren..mit Auto..und auf einmal so im Stau ein Typ hintermir gibt mir ganze Zeit Lichthupe..ich wusste überhaupt net was er wollte..dann fährt er vorbei und macht komische handzeichen un dkeine ahnung was er wollte..bin dann zum College und auf dem Parkplatz erstmal aus dem Auto gesprungen und drum rum gelaufen und mhh alles dran..nix wackelt..alles ok..mhh also ich halt zum Unterricht..dann auf dem Rückweg dachte ich auf einmal vielleicht geht mein Bremslicht nicht..hab dann versucht zu erkennen beim fahren, ob es sich im Auto hinter mir spiegelt also das Bremslicht reflektiert mhh hab es aber net gesehen..bin also 11meilen gefahren mit der Angst, dass mein Bremslicht nicht geht..was auf nem Highway net gerade von Vorteil ist..zu Hause bin ich dann mit Maddy raus und hab es getestet und es ging..bin dann zu Holly und sie meinte, es ist wahrscheinlich wohl ein Hinterreifen der ein wenig wackelt..na klasse...zum Glück wusste ich das net vorher..sonst wäre ich nicht mit dem Auto gefahren. Naja keine Ahnung. Fahr ja ne Weile damit jetzt nicht..naja doch..morgen ja noch..ahhh. Na mal sehen.

Bin mit Gabe heut zu Hause geblieben da HOlly krank ist. Ohrentzündung. Also sind wir nicht nach Seattle gefahren. Morgen steht Park an(bei gutem Wetter) und Bibliothek(bei schlechtem)..apropos schlechtes Wetter..heute..Regen..Sonne..dann riesig lauter Donner, als ich gerad mit Gabe im Garten gespielt hab..also alles dabei heute.

sooo ich geh schlafen..bin müde..und es ist irgendwie schon fast mitternacht.

also bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 23:22 Archived in USA Comments (1)

here we go..finally

rain

sooo die heute und gestern..Gestern war ich mit Gabe bei der open play gymnastik..also es war ziemlich voll...war halt ein Gymnastikraum mit allem was man sich denken kann und sooooviele Kinder im Alter von 15monaten bis 5jahre....und viele Eltern haben sich nicht mal um ihre Kinder gekümmert sondern haben die einfach machen lassen, was ich ziemlich verantwortungslos fand, denn ich war jede Sekunde bei Gabe denn er hätte sich ansonsten sicherlich oft verletzt..Trampolin, Ringe usw und dann war ja das DIng mit dem "Spielzeug TEILEN" naja nach 1 1/2h sind wir nach Hause. Ach ja und ich hab noch 2 Aupairs getroffen. Eine mit der ich auch zusammen zum Meeting gefahren bin am Sonntag.

Hab heute beide wieder getroffen im Kidimu, wo ich heut mit Gabe war. Waren 2h da. Er hat halt gespielt und dann gabs ne Painting Class und war sehr lustig alles. Hab auch Fotos aber bin zu Faul zum uploaden momentan.

Heute hat es zwischendurch gehagelt und nun gewitterts ein bisschen und ich schau was über SNowboarden im TV.

Heute kamen auch meine neuen Pussycatdollklamotten:) Sehr geil sag ich euch:) Hehe:)

Ach ja..Freitag kommen meine Eltern*freu*

Muss gerad arbeiten...also hab heut von 9:30uhr bis 12uhr und dann von 16uhr bis Mitternacht wohl und nun ist es 23uhr. Also hoffentlich bald schlafen, da ich morgen um 7uhr aufstehen muss und dann gehts nach Seattle "Childrensmuseum" mit Gabe und Abends das erste mal Spanish am College:) ich freu mich darauf und hoffe ich hab nen guten Lehrer/Lehrerin. Ach ja Montag College war ok. Mein kleiner Vortrag über Latitudinarians kam auch sehr gut an und es war nicht allzu langweilig wie die letzten Male. Naja nächstes Mal bin ich ja nicht da...leider^^

sooo schau noch bissel TV. Leg nebenbei Wäsche und dann wird geschlaaafen:)

bye bye

Jeanie

Posted by Pinky 22:46 Archived in USA Comments (0)

(Entries 91 - 105 of 378) « Page .. 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 .. »