A Travellerspoint blog

October 2006

neue Cam, Coscot, Trick or Treat

sunny 2 °C

Halllllooooo

Hab endlich meine Cam..jajajajajajaja*freu*

Aber von vorne.

Ja Jane war heut ja zu Hause. Sie hat dann heut früh die Jungs angezogen und nach ein bissel gejammer, hatten sie alle Winterjacken und Mützen an. Ja bis auf Abe auch alle Handschuhe. Abe hat die vergessen und hat es dann an der Haltestelle gemerkt und ist dann deswegen ausgeflippt. Naja Jane ist dann später extra zur Schule gefahren, um die ihm zu bringen.

Jaaa sie meinte, sie kommt dann gleich wieder und dann fahren wir zu Coscot. Sowas wie Metro hier. Ja jedenfalls nach 1h war sie net da. Seit 30min sollten auch die Handwerker da sein. Nix...saß dann am Fenster und hab mir den See angesehen für noch ne halbe Stunde. Niemand da. Dann rief Jane an und meinte sie kommt später(ach neeee). Ja...dann hab ich Buch gelesen. Dann kamen die Handwerker und dann auch Jane. Bin dann mit Jane dahin gefahren. Also sie hat ja immer daovn geschwärmt(DAS IST AMERIKA) und MAtt meinte auch immer, ich kann mir das ja garnicht vorstellen. UNd wenn ich ihm von der Metro erzählt habe, wollte er mir immer net glauben, hatte ich den EIndruck. Ja also Coscot ist kleiner als Metro und auch weniger Angebote. Größer als normaler Supermarkt schon, aber viel viel kleiner als Metro. EIne Halle ein paar Gänge, sehr übersichtlich nur eine Etage. Ja also Metro ist viel viel größer, aber mir wollte das so recht keiner glauben. Ja jedenfalls war es dennoch ganz lustig mit Jane shoppen zu gehen. Hab mir so ne fuzzy Socken geholt(Warm und flauschig - hab hier immer kalte Füße) und noch 2 Pyjama Hosen. Flanell und rosa(kariert und einmal gestreift):) Ja und ein Buch" Das versteckte Tagebuch der Marie Antoinette". Dann haben wir da noch Lunch gegessen(Hot Dog) und danach sind wir in einen Sport laden und da gab es Snowboards ohne ende..und total billig. Also ohne Bindung aber alle unter 200$. Und es gab ein pinkes Modell, nur leider zu klein. Nur bis 140cm und ich brauch 150cm für ca 100$. Naja hab dann nach einem Helm geguckt. Hab einen pinken gesehen(Fahrradhelm:) ) Ja die Boarderhelme waren schwarz und silber, sahen auch net schlecht aus und haben um die 50$gekostet. Ja joa. Dann sind wir kurz nach Hause, da Jane nur was geholt hat(Ich hab im Auto gewartet) und da kam sie dann mit dem Packet in der Hand an, welches endlichgeliefert wurde:) Juhuhuh ich es gleich aufgemacht und da waren wir..meine neue Camera und Ich..endlich vereint.Liebe auf den ersten Blick:) Und meine Camis multilingual und unterhält sich mit mir in Deutsch:) Find ich sehr gut, dass sie doch über einen gewissen Fachwortschatz verfügt, den ich auf englisch nicht zuordnen könnte:)

Ja dann zur Schule der Jungs. Halloweenparty &crazy Hair und Hat Day. Daher hatten die Busfahrer schon frühs Perücken auf usw usf und die Lehrerin von SOlomon auch. Ja hab da gleich meine Cam ausprobiert und viele Bilder gemacht. Dann hab ich mitgeholfen. Hab mit den Kindern gebastelt (Spinnennetze und Spinnen, Pop up Book usw usf) und dann gab es kleines Buffet für die kleinen und ich hab denen beim CupCakes dekorieren geholfen. War voll süß. Ja dann haben wir auf dem Spielplatz gespielt und dann nach Hause. Ich hab dann Spaghetti und Maccaronie and Cheese gemacht.

Dann haben alle Kostüme angezogen. Ich hab mich als Snowboarderin verkleidet:)Hab festgestellt, ich darf garnicht zunehmen. Dann pass ichnicht mehr in meine Snowboardhosen rein:) Also hab ich auch einen guten Grund nicht zuzunehmen^^ Ja únd dann gings los.

000_0059.JPG

Trick or Treat. Von einem Haus zum anderen. Ja irgendwann haben mir dann die Füße wehgetan in meinen Boots und bin dann nach Hause, hab Kerzen in den Kürbissen angemacht und ja. Jane hat u.a. neue Telefone fürs Haus gekauft. Also so ein Set mit 5Stück. Also hab ich hier mein eigenes Telefon bald. Zwar eine Leitung, aber ich muss net immer hoch rennen, wenn es klingelt:) Ist cool. Ja und sie meinte, ich kann ja mal gucken ob ich das installieren kann, da sie dann mit den Kids zu Freunden gefahren und Matt ist nicht da. Das fanden die Jungs natürlich nicht gut. Er ist für 2 Tage auf Geschäftsreise in Oregon.

Jaaaaaaaa und dann hab ich meine neue Pyjamahose angezogen und hab ich die Software meiner Cam installiert und lade gerad Bilder und Videos hoch:)

FOTOS:

Trick or Treat Fotoalbum: Trick or Treat
Halloweenparty in der Schule: Halloweenparty_Schule

Videos:

Jaaa das wars:)

  • winkewinke* Jeanie

PS: danke Oma für die SMS

Posted by Pinky 18:37 Archived in USA Comments (0)

kalter,lauter Tag &gemütlicher warmer Abend

sunny -1 °C

(Sonne =Tagsüber, Temperatur=jetzt ca 22Uhr)

Hallöle

Ja wo fang ich an? Mal von vorne. Heute früh war es sehr sehr kalt. Temperaturen um den Gefrierpunkt. Frost. Ja ich hatte Schal und Handschuhe an..Solomon ein dünnes Tshirt. Naja ohne worte.

Ja dann war ich ja alleine ´zu Hause. Dann dachte ich mir, ich kann ja mal was dafür tun, um nicht zuzunehmen. SPORT:) Ich also in mein sporty winter outfit und dann raus.Ja neben dem Haus hier gibt es doch diese riesen lange Treppe, von der ich schon erzählt habe. Dachte mir so, ach da kann ich ja 2x runter und wieder hoch. Ja als ich unten angekommen bin, dachte ich so bei mir, viell. gehts auch 3x. Kann ja net schaden...auf dem Weg nach oben(Rennen) dachte ich nach der Hälfte dann so, endet diese Treppe denn niemals?...Also Ende der Geschichte..1x runter und 1x hoch. Werd das jetzt jeden Tag machen und mich dann langsam steigern^^

Ja in dem Moment wo ich dann total aus der Puste am Haus ankam, kam gerad das Auto der fensermacher. Ja hier werden gerad in der unteren Etage die Fenster erneuert. Ja 2 junge Kerle..einen daovn kannte ich schon, namens Cameron und Nick. Ja die haben dann Fenste rgemacht..erst alle rausgemacht. War soooo kalt unten im Haus. Ich mein Zimmer Tür zu und Heizung an. Jaaa...hab dann zwischendurch immer mal mit denen geredet und so. war ganz lustig. Morgen kommen sie nochmal um den Rest zu machen. In meinem Bad ein Fenster und oben noch was.

Ja dann bin ich los. Wollte ansich zur Bank um mein Extra Geld vom Babysitten auf meinen Saving Account zu packen. Ja hab dann im Auto aber festgestellt, dass ich mein Buch vergessen hab, welches ich brauchte, da ich heut Nachmittag im Haus von ner Freundin von Jane war usw(kommt später). Ich also auf die Uhr geguckt und lieber zur Bibliothek gefahren. CD's und Bücher zurückgebracht und dann 3 neue ausgeliehen:)

Ja dann zur Schule gefahren und nur Solomon abgeholt, da Levi "Boys Club" und Abe "Chess Club" hatte. Bin dann mit ihm zu Kathys Haus gefahren. Die hat dann mit ihrem ältesten Sohn Levi und Abe abgeholt und sind zur Hebrew School gefahren. Ich war mit SOlomon und ihrem jüngsten Sohn dann bei ihr zu Hause. Lag auf der Couch und hab gelesen und die Jungs haben gespielt. Irgendwann kam Jane. Haben uns unterhalten über alles mögliche. Sie hat gefragt, was es neues von meiner Familie gibt usw usf. War ganz nett.Dann kam Kathy und wir sind nach Hause. Ja DInner.Matte Levi und Abe kamen dann auch.dann sind Jane und Abe zum Karate und Matt hat Feuer im Kamin angemacht. Ich saß mit Solomon auf der Couch und haben uns sowas wie ne Sanduhr (nur mit Gel) angesehen und mit gespielt. Matt hat mit Levi Hausaufgaben gemacht. Dann hat er mit LEvi und SOlomon Monopoly gespielt im Wohnzimmer aufen Teppich und ich saß auf der Couch und hab Buch gelesen(welches ich heute aus der Bibliothek geholt habe- hab es fast ausgelesen). Dann hab cih mit Solomon nochmal CupCakes dekoriert. Jaaaa...Jane und Abe kamen dann wieder. Jane hat dann Gitarre gespielt. Ich saß wieder am Feuer und hab gelesen. Ja das war schön;)

Hab Bilder davon im Fotoalbum unter "gemütlicher Abend"
Video gibt es auch: gemütlicher Abend

Jo und nun bin ich hier. Hab die Ecard von Mama und Papa und Paul gelesen*freu* sehr süß:) Halloweeeeeeeeeeeeeeeeeeen*g*

jajajajaja..so morgen ist Jane ganzen Tag zu Hause(hat frei). Aber sie will morgen zur Bibliothek zwischendurch und ja trifft sich sicher mit irgendeiner Freundin. Dann sind die beiden Handwerker ja morgen wieder da ab 9uhr. Ich will laufen gehen und lesen.
und ja.

Ach Daddy. kannst du dich noch erinnern"Das 10. Königreich"- Der Film im TV zu WEihnachten, der irgendei 6 teilig war oder so? Den wir immer geguckt haben vor 2 oder 3 Jahren oder so. Hab mir den jetzt auf DVD ausgeliehen. SInd 3 DVDS und bekomm morgen die ersten beiden;)Freu mich voll. Ja morgen Abend ist dann hier auch Halloween Trick or Treat(Süßes sonst gibts Saueres) angesagt. Also um die Häuser ziehen.
Da verkleide ich mich glaub ich als Snowboarder:) Perfektes Outfit um net zu frieren;) Also rein in die Boarderhosen, Softboots und neue pinke Snowboardjacke;)

Ja morgen bzw übermorgen soll dann endlich meine CAm kommen. Momentan ist sie noch in NEW Jersey. Hab jetzt auch Trackingbericht wo mein Packet ist und es ist versichert usw. Also mal sehen.

Sooo das wars erstmal.

Jeanie

Posted by Pinky 20:18 Archived in USA Comments (0)

Universitäten

Hier sind die Unis(Städte) wo ich "Lehramt an Grundschulen" studieren könnte:

    Augsburg
    Bamberg
    Dresden
    Duisburg-Essen
    Frankfurt am Main
    Freiburg
    Giessen
    Halle
    Hamburg
    Heidelberg
    Karlsruhe
    Koblenz-Landau
    Ludwigsburg
    München
    Paderborn
    Passau
    Regensburg
    Rostock
    Schwäbisch Gmünd
    Weingarten
    Wuppertal
    Würzburg
    Eichstätt-Ingolstadt
    Erlangen-Nürnberg
    Osnabrück
    Leipzig

Werd mir die Seiten der Unis usw die Tage mal in Ruhe anschauen, und gucken ob was zu den NC's der letzten Jahre da steht und mir Bilder ansehen und was für Fächerkombinierungen möglich sind(mag Deutsch und Englisch machen) und dann mal meine Favoriten raussuchen.

Jeanie

PS: kaaaaaaaaaaaaaaaalllllllllllllt. Hab eben Wetterbericht gesehen und hab dann erstmal bei Wetter.com nachgesehen, da ich ja hier mit dem Fahrenheitszeug noch nicht ganz vertraut bin. Also momentan sind 6grad(22:30uhr). Morgen Nacht sollen sogar nur 1grad und nacht darauf 0grad werden. Am Tag halt bissel wärmer und erstmal sonne bis mittwoch und dann soll es ganz doll kalt werden mit Regen und Wind und breeeezy...*bibber* Das kann dann echt was werden mit Solomon, da er sich doch frühs immer weigert eine Jacke anzuziehen bei dem Wetter. Naja mal sehen wie es wird.

bye

Posted by Pinky 20:39 Archived in USA Comments (0)

Halloweenparty

sunny

HAPPY HALLOWWWWWWWWWWWWEEEEEEEEEENNNNNNNNNNNNNNNNN *höhöhöhöhöhöh*

Ansich würde an der Stelle jetzt ein gruseliges Bild von Patty Pumpkin kommen, aber hab meinen 25mb Bilderspeicher pro Monat auf der Seite für Oktober schon aufgebraucht.

So heute war ja Halloweenparty. Hab ausgeschlafen, mehr oder weniger. Dann Jane noch ein bissel beim Vorbereiten geholfen. Ja sah alles ganz schick aus. Alles in orange und schwarz. Haben dann noch Helium Ballons gemacht. Dann kamen die ersten Kids. Also alle da waren(12 kids und ein Baby) wurde Pizza geliefert, von der noch jede Menge übrig ist und dann gabs lustige Spiele. Ja das Baby, welches da war, war als mini kürbis verkleidet. Total süß. Ja einige Eltern sind auch hier geblieben, u.a Mary Ann. Die ist voll nett und der Kürbis war ihr Baby. Sie war als Hexe verkleidet. Es war ziemlich laut die ganze Zeit im Haus. Wir haben dann auch noch CupCakes dekoriert. So ne Minitörtchen. Hab auch welche gemacht. Ja hab dann mit Abe, Sophia, Eli und Wyatt so ein Kürbiss spiel gespielt. Sowas wie wir haben, wo man mit verbundenen Augen den Schwanz vom Eseln an den Esel an der richtige Stelle ranheften muss. Hier musste man die Nase von Kürbis ranmachen. Also Kinder die Augen verbunden und 3x im Kreis gedreht. Dann war Abe dran. Ichihn gedreht und er hat dann das Fenster getroffen und ich hab ihn dann etwas Schummeln lassen und hab seine Hand zum Kürbis geführt. Ja er hatte dann net die Mitte getroffen. Hat dann geschrien und geheult und hat zu mir gesagt, ich sei dran Schuld, da ich ihn extra so gelenkt hätte, dass er nicht trifft. Ja und dann hat er irgendein Wort zu mir gesagt, welches ich nicht kannte. Also habs einfach ignoriert und mir nix weiter dabei gedacht aber dann schaute Jane auf einmal total wütend zu Abe und meinte er soll sich bei mir entschuldigen und wenn er dass zu ihr gesagt hätte, wäre sie ziemlich sauer. Naja ichhab sie dann noch nicht gefragt, was das Wort denn bedeutet. Hab nur Abe angesehen und er hat sich dann entschuldigt. Naja bin mir auch nicht sicher ob ich wissen will, was er zu mir gesagt hat.

Ja jedenfalls Bilder von all dem gibt es im Fotoalbum(Halloweenparty).

Als dann alle gegangen sind, war es ziemlich ruhig im Haus. Die Jungs waren auch geschafft und mal ruhig. Jaaa dann haben wir angefangen aufzuräumen. Ich hab wieder Wäsche gewaschen. Muss ich auch gleich nochmal danach schauen und weiterhelfen mit aufräumen, nachdem hier die offizielle Relaxingphase vorbei ist. Schau gerad TV(Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast). Wenn ich dann rechtzeitig fertig werde mit Aufräumen oben, treff ich mich mit Julia im University District.

Das Wetter heut früh sah erst ziemlich nach Regen aus. aber dann war es voll schön draußen. Sonne und die Bäume auf der anderen Seite vom See sind Gelb und Orange und Grün und Sonne scheint und ja:)
So dann gabs Dinner. Lasagne. Ja die Jungs haben die ganze Zeit Witze erzählt..irgendwann war es nervend. Ja dann haben wir Popcorn gemacht und als ich erzählt hab, dass ich immer süßes Popcorn esse, haben sie mich angeschaut, als komm ich vom anderen Stern. Die essen das hier mit Käse und Butte usw. Ja ichhab meins mit Zucker gemacht,obwohl es auch net so toll geschmeckt hat, da es Butterpopcorn war. Jaaa dann haben wir Ghostbuster gesehen und nun sitzt ich hier und bin müde. Muss morgen früh wieder arbeiten. Ja und Morgen und übermorgen werden hier in der untersten Etage die Fenster rausgemacht und neue reingesetzt. Also viel Dreck und Krach morgen. Also muss ich irgendwas finden, was ich morgen Vormittag machen kann. DIe Bibliothek macht leider Montags und Dienstags erst Mittags auf, gegen 13uhr. VOll doof:( Na mal sehen. VIell. wirds ja nicht so laut.

Bye bye und HAPPY HALLOOOOWWWWWWWWEEEEEEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNNNNNNNN höhöhöhöh* :)

Posted by Pinky 14:23 Archived in USA Comments (0)

Kürbisse schnitzen,Babysitten&extra Geld,Zeitumstellung

Hallo,

also heute der Tag war ok. Musste ab 17Uhr arbeiten. Konnte also ausschlafen. Mehr oder weniger. Kinder sind halt gegen 6uhr wach am Wochenende und dann wird halt Krach gemacht. Dennoch bin ich bis 11Uhr im Bett geblieben...dann aufgestanden...Wäsche gemacht.

Haus sah auch schlimm aus, aber hatte ja frei, also hab ich es einfach ignoriert. Ja dann hab ich mit Matt zusammen Kürbisse geschnitzt. Und nicht nur mit einem Messer sondern noch mit einer Mini Elektro Säge, geht echt einfach;) Also ich meinen eigenen. Es ist ein Mädchenkürbis namens Patty Pumpkin(schmollmund, wimpern, augenbrauen, Haare:) ). Jane und Matt fanden den ganz toll und waren beeindruckt, dass ich sowas kann.:) Naja bin ja nicht ganz auf den Kopf gefallen und hab ja nicht 2 linke Hände. Bilder vom Kürbis gibt es im Fotoalbum "Halloweenvorbereitungen". Dort sind auch Bilder von der Deko die bisher im Haus ist. Morgen wird es abe rnoch mehr. Das ist nur noch alles in Kisten drin.
(www.bilder-usa-tagebuch.de.vu)

Dann hab ich für die "Hilfslehrerstelle" einen Antrag ausgefüllt, wann ich wie oft könnte. Hab mich als flexibel, 2 bis 3 mal die Woche frühs eingetragen(9:05Uhr bis 10:30Uhr oder so).Bekomm dann nächste Woche den Plan wann ich dran bin an welchen Tagen im November.

Ja dann hab ich um 17Uhr Solomon und 2 Mädels(Lauren&Emily) von einer Halloweenparty abgeholt. Also das Haus war riesig und gefüllt mit Harry Potters, Hexen, Prinzessinnen usw usf. Auch viele Eltern waren da. Und Halloweendeko überall, wie wir Weihnachtsdeko haben. Sah schon cool aus. Hat eine Weile gedauert bis ich alle drei zusammen hatte. Dann hatte auch nach 10min jeder sein Zeug aber dann ist Solomon eingefallen, dass sein Zahn fehlt. Er hat heute seinen 2. Milchzahn verloren und hat den dann irgendwo im Haus weggepackt und als wir gehen wollten nicht mehr gefunden. Alle Eltern haben mitgeholfen zu suchen und meinten dann, dass es auch net schlimm ist, wenn wir den Zah nicht finden. Wir schreiben der Zahnfee eine Notiz und es gibt dennoch Geld. Aber zum Glück hat irgendein Daddy den Zahn in eine Tüte sicher weggepackt und SOlomon dann gegeben, der dann auch aufgehört hat zu heulen. Denn die Jungs hier fangen sofort an zu heulen, wenn sie was haben wollen ud nicht wissen wo es ist, anstatt erst zu suchen. Naja wie auch immer. Sind dann nach Hause.

Abe und Levi waren noch beim Fußball. Und ich hab auf die beiden Mädels mitaufgepasst.
Ja zu Hause haben die erstmal Prinzessin und König und Königin gespielt und dann haben sie Scoopy Doooh geguckt. Irgendwann kamen auch Levi und Abe, die ich zum GLück net abholen musste..wie auch..5 Kinder im Auto? Nee. Ja die dann auch vor den TV gesetzt. Ich hab Wäsche gemacht und angefangen dann doch aufzuräumen. Besonders die Küche. Jane hat heute gebacken und die Küche sah schlimm aus. Selbst das Radio war voll mit Schokolade und bähhh.

Ich wollte dann meinen fertigen Kürbis rausstellen, als es Dunkel war. Hab dann ewig nach Teelichtern udn Streichhölzern gesucht, sie aber dann gefunden. Und meinen Pumpkin(Kürbis) rausgestellt. Sieht schick aus.

Ja als ich fertig war 20:30 hab ich mich auf die Couch gesetzt und Buch gelesen. Irgendwann war dann der Film der Kinder vorbei und sie kamen nach oben und gespielt und es war sehr sehr laut. Zum Glück kamen nach 20min Jane und Matt und die Eltern der Mädels.

Hab dann von den Eltern der Mädels 50$bekommen*freu*. Ich mein sonst bekomm ich 140 die Woche und nun 50 für einmal babysitten. Schon cool;) Hab auf die Mädels übrigens aufgepasst, weil deren Babysitter in letzter Minute abgesagt hat und die Eltern auf der selben Party waren wie Matt und Jane. Normalerweise pass ich auch auf mehr Kinder auf, wenn Freunde zum Spielen da sind. Aber da bekomm ich nie Geld. Aber naja. War ja kein richtiges "Playdate".

Ja und nun sitzt ich hier und schreibe und bin müde und schau nebenbei im TV harry potter. Morgen ist hier Halloweenparty. Hab frei aber werd ja hier sein:) Die Party beginnt um 11uhr vormittags. Helfe Jane morghen früh dann noch beim VOrbereiten und dekorieren. Kann dann zwar nicht ausschlafen aber kann ja eh eine Stunde länger schlafen, wegen der Zeitumstellung:) KOmmt mir also sehr entgegen. Deswegen werde ich jetzt ins Bett, da es ja schon fast 23uhr ist..naja oder 22uhr. Wie mans nimmt;)

soooo *winkewinke*

Jeanie

Posted by Pinky 22:01 Archived in USA Comments (0)

Walk the Line, Boo Ridge

semi-overcast

Hallo,

ja heute am Tag...aber es schon wieder verdrängt..will geschreie und geheule. Besonders Solomon heute. Er hat mich zwischendurch auch mal wieder gehasst. Ja das übliche halt.

Dann war ja heute Abend das Boo Ridge Ding. Also alle Kostüme an: Levi und Solomon waren Ninja, Abe ein Karatemensch und Jane eine Hexe. Ich war ein COwgirl und Matt war ein Dad:) Ja und dann zur Schule der Jungs. Ich bin in Matts Auto gefahren und alle anderen im Van, weil die danach(jetzt) noch zu Freunden wollten. Ja also an der Schule angekommen, standen auf der Treppe lustige Papiertüten mit Kürbisgesichter und Teelichter usw. Drinnen gab es dann Spiele für die Kinder. Jane, Solomon und Ich haben beim Cake Walk mitgemacht. Jane hat dann einen Kuchen gewonnen. Ich hab mit Solomon und matt Ghost Bingo gespielt. Ja war ansich ganz lustig. Soooviele Kostüme. Kinder als Kürbisse, Pirate, TInkerbells, Captain Hook, Scream Typ, Adams family,Hexen, Harry Potter, Prinzessinnen, Alien, Monster, Katzen, Hunde, Cowboys, Teletubbies, Winni der Pooh Bär usw usf. Hab noch nie soviel Kostüme auf einem Haufen gesehen. Also schon echt cool. Ja dann sind Jane und Matt und Kids gefahren und ich nach Hause und nun genieß ichgerad die Ruhe am Freitag Abend und schau"Walk the Line". Den Johnny Cash film. Hab den ja schon in Deutschland im Kino gesehen und nun hier auf Dvd. Ja schau ich gerad. Ach ja, News mit der Camera. Hab mein Geld zurückbekommen, ohne Grund oder sowas(von Ebay), obwohl das Packet angeblich ja schon unterwegs gewesen sein sollte. Naja wie auch immer. Hab Geld wieder und hab nun, alle gute Dinge sind drei, die Cam nochmal bestellt bei einem richtigen Shop direkt im Internet der ziemlich seriöus aussah. Mal sehen. Angeblich soll die Cam Dienstag oder Mittw. da sein. Hoffe Dienstag, denn das ist ja Halloween hier. Also nur Trick or Treat. Halloweenparty ist hier ja am Sonntag.

Ja das wars von heute. Muss morgen Nachmittag arbeiten. Was auch stressig wird, da Jane wieder die Hälfte vergessen hat und sich dadurch alle Ereignisse überschneiden. Abe hat Fußballspiel mit anschließendem Pizza Essen, SOlomon ist zu einer Halloweenparty eingeladen usw usf. Mal sehen wie es wird.

Hab dann nochmal geschaut, wo ich Lehramt an Grundschulen studieren kann. Aber bin mir nämlich nicht sicher, ob man z.b. in Brandenburg dann unterrichten kann, wenn man das in Bayern studiert.

ja Nagut. Gute Nacht

Jeanie

PS: Glückwunsch zum Nachwuchs:) (Sybille und Jens)

Neue Bilder von heute: www.bilder-usa-tagebuch.de.vu

Fotoalbum: Boo Ridge. Fotografiert mit Handy z.T. im Dunkeln, daher nicht so gute Qualität.

Posted by Pinky 20:35 Archived in USA Comments (0)

Lehramt an Grundschulen

overcast 8 °C

Hallo,

erstmal zu meinem Tag. Heute früh war es sehr anstrengend. SOlomon hat geheult und mit Spielzeug nach mir geworfen. Zwischendurch hat er mich wieder gehasst. Naja. Nachmittags war ich dann mehr Chauffeur, als Babysitter. Solomon abgeholt von der Schule, Spielplatz und nach Hause, Snack, zur Schule Abe und Levi abgeholt. Nach Hause und dann sollte ich Abe zum Fußball fahren. Dann kam aber Jane und hat es gemacht. Ich hab Essen gemacht. Spaghetti, Dinos, Brokkolie, Blumenkohl usw.

Jaaaa dann..gestern hat Jane ja gesagt ich sollte Lehrerin werden. Fragt mich nicht wieso, aber jedenfalls ging mir die Idee nicht aus dem Kopf. Hab dann heute den ganzen Tag nach Studengängen gesucht und hab "Lehramt an Grundschulen" gefunden. Hört sich echt super an:) Von allem ein bisschen: Pädagogik, Psychologie, Grundschuldidaktik und dann Fächer nach Wahl oder Deutsch, Mathe und Fach nach Wahl. Also ich mag ja dann am liebsten Deutsch und/oder Englisch und/oder Erdkunde machen. Also was sagt ihr? Wär das was für mich? Ich hab auch früher mit meinen Kuscheltieren immer "Schule" gespielt und ich war die Lehrerin;) Hehe. Und ich hätte immer lange Urlaub und während des Studiums sind an einigen Unis ganz viele Praktika zu absolvieren u.a. auch im Ausland in einem nicht schulischen Betrieb usw. Und ich kann es ansich in jeder größeren und kleineren Stadt studieren.

Außerdem, wa smir gerad sehr gelegen kommt, suchen die in der Schule der Jungs Freiwillige, die im Unterricht helfen für 1 oder 2h am Tag. Und ich dachte mir so, dass kann ich ja machen. Dann seh ich mal wie so der Grundschulunterricht in den USA ist. Mal schauen ob es mir gefällt:)

Morgen ist in der Schule der Jungs ein Event namens Boo Ridge. Boo wegen Halloween und Ridge, da die Schule View Ridge heißt. Also so Halloweenmäßig alles auch mit Kostümen, obwohl die Dienstag extra nochmal eine Halloweenparty haben. Jane meinte erst ich brauch mir kein Kostüm kaufen, da ich ihr Hexenkostüm haben kann, nur das zieht sie jetzt selber an..also hab ich kein Kostüm:( Aber ich zieh einfach meine Cowboystiefel an, Und Zöpfe und T-shirt wo"Countrygirl "oder so drasuf steht und dann bin ich ein COwgirl. Naja jedenfalls muss ich Samstag arbeiten und da ist SOlomon zu einer Halloweenparty eingeladen. Am SOnntag haben wir hier eine. UNd am Dienstag ist ja "Trick or Treat". Also das von Haus zu Haus ziehen. Und ich hab Dienstag kein COllegekurs. Wird hinten dran gehangen.

Bin ganz doll müde. Geh jetzt ins Bett.

Nachti, Jeanie

und Mami, Papi, Oma Opa usw schriebt mir, was ihr von dem Studium haltet. Ich und Grundschullehrerin?

Posted by Pinky 20:59 Archived in USA Comments (0)

Ich und Lehrerin????

semi-overcast

Also heute früh mit den Jungs war stressig. Nachmittag dann auch, da sie 2 h früher Schluss hatten usw usf.Aber hab Julia ja getroffen und haben bissel gequatscht. Zwischendurch zu Hause habich dann auf 4 Jungs aufgepasst, da ein Freund der Jungs da war.

Dann kam irgendwann Jane(Matt is auf Geschäftsreise). Hat Aaron(den Freund) nach Hause gefahren und ich hab Essen gemacht..Hähnchen, Kartoffelpü, Brokkolie, Rosenkohl, Blumenkohl(Reste), Dinos(Hähnchenfleisch in Dinoform), Beef und Sauce, Stuffing usw. Ja für jeden etwas. Dann kam Anna(Ex Aupair) und hat gebabysittet während ich beim Bauchtanz war und Jane mit Abe beim Karate.

Nun bin ich hier..geduscht, Apfel gegessen(nehme langsam zu..bin also nun offiziel auf diät) und hab dann Jane noch meine Story gegeben, mit den Kommentaren der Lehrerin, die ich net lesen konnte, wegen der Schrift. Alles zusammenfassend kann man sagen, dass sie meine Geschichte toll fand und die Ideen und Beschreibungen super und ja:) Joa dann hat Jane heute mit SOlomon ein Gerippe gebastelt aus Wattestäbchen usw und Kleber(auf schwarzes Bastelpapier geklebt). Ich hatte dann die Idee, dass man ja Kleber nehmen kann, der im Dunkeln leuchtet. Dann wussten wir nicht ob es sowas überhaupt gibt..gibt es sowas? Und dann meinte ich, dass man ja auch Stifte nehmen kann, die im Dunkeln leuchten. Jane fand die Idee total super und meinte deswegen, ich sollte doch Lehrerin werden...Nur weil ich an leuchtende Stifte gedacht habe:) Naja Wie auch immer. Bin müde und geh gleich ins Bett.

Nachti

Jeanie

Posted by Pinky 21:50 Archived in USA Comments (0)

www.bilder-usa-tagebuch.de.vu

WICHTIG:

Es gibt jetzt die neue permanente Adresse für alle meine Bilder. Diese Adresse wird sich nicht mehr ändern und es wird alle zukünftigen Bilder, sowie alle alten Bilder dort immer geben!

www.bilder-usa-tagebuch.de.vu/

Ich denke, dass der Name der neuen Adresse ja auch nicht soo schwer zum merken ist:) viel Spaß!

Hier die Adresse, wo es alle Videos gibt:

Videos

Jeanie

Posted by Pinky 09:36 Archived in USA Tagged photography Comments (0)

Liebeskummer*wein*

rain

Heut is ein doofer Tag. Mhh Jane war heut auch zu Hause. Ich war total müde, wollte am liebsten schlafen...aber wenn ich ihr immer erzählt habe, dass ich ein paar stunden vormittags geschlafen habe, dann schaut sie mich immer an, als sei ich ein schlechter mensch, weil man schläft ja nicht einfach am Tag. Naja hab dann net geschlafen...Hab 30min meinen Hausschlüssel gesucht...irgendwann gefunden. War irgendwann noch einkaufen usw usf. Und dafür bin ich dann aber fast in meinem Collegekurs eingeschlafen...war z.t. auch langweilig und weil ich auch enttäuscht war, da die lehrerin die geschichten nicht kommentiert hat, weil sie probleme mit ihrem mann hat, der im krankenhaus ist...ja also wie gesagt..ein schlechtes ereignis heftet sich seit Tagen an das nächste in meinem Leben. Außerdem is meine CAM immernoch nicht da. Nun hab ich die Nachricht bekommen, ich bekomm mein Geld zurück usw usf. Hab da jetzt erstmal Stress gemacht, was das alles soll usw usf. Naja dann ist mir den ganzen tag schon nach heulen, wenn ich irgendeinen traurigen Song höre oder ne Nachricht von Robert bekomme:( Bin traurig. Schatz, vermiss dich soooo sehr*wein*:( Ganz doll schlimm im Moment!!!!!!!!...Alles doofes Timing.

Geh jetzt ins Bett*snief*

Jeanie

Nachtrag: Bei Scrubs haben die eben schon wieder deutsch geredet zwischendurch...komisch!

Nachtrag2: Sooo endlich hab ich was gefunden, wo ich alle, wirklich alle meine Bilder hochladen kann und ihr euch die immer anschauen könnt. JA ALLE! Hier: Jeanies USA Bilder. Einfach die Seite zu Favoriten dazu fügen und fertig:) Morgen füg ich alle anderen fehlenden Bilder ein und erstelle noch neue Fotoalben usw usf. Also ab Morgen oder Übermorgen Abend gibt es ALLE ALLE BILDER!!!!

Posted by Pinky 22:12 Archived in USA Comments (0)

2 Monate sind vorbei!

rain

Hab ich ja ganz vergessen, na war ja auch nicht da.

21.10.06 = 2 Monate in den USA:)

Also noch 10 und dann geht es nach Hause*hüpf*.
There is no place like home!
Also momentan glaube ich nicht, dass ich länger als ein Jahr hier bleiben möchte. Aber mal schauen!

PICT0371.JPG

Skyline Vancouver, Blick vom Stanley Park(Canada, 22.10.06)

PICT0300.JPG

Umarme den Baum (Canada, 21.10.06)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch

---> http://www.gaestebuch-usa-tagebuch.de.vu/<----

Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch Gästebuch

Email: usa-tagebuch@web.de

Gästebuch&Emailadresse sind rechts unter dem LINK "POSTCARDS" zu erreichen

Posted by Pinky 09:07 Archived in USA Comments (0)

Schlaflos in Seattle

semi-overcast

Ja mein Tag hat dann heut mit Putzen angefangen. Dann Kinder fertig machen und zum Schulbus. Haben bevor der Bus kam, noch auf dem Spielplatz gespielt. War total nebelig heute früh und unheimlich. Aber Solomon war total sü0 und nett und höflich und hat immer ganz lieb nachgefragt und hat immer Bitte und Danke gesagt und wenn ich mal meinte, er muss ne Minute warten, hat er einfach nur OK gesagt und hat gewartet. Anscheinend hat Jane doch nochmal mit ihm geredet. Ja als ich dann wieder vom Bus zurück bin..Aufgeräumt. Dann mit Robert zusammen Schlaflos in Seattle geguckt:) Also er ja in Deutschland(20:15) und ich zur selben Zeit(nicht Uhrzeit) hier DVD geguckt;) Voll cool. Und Mami und Papi haben den FIlm ja auch gesehen zur gleichen Zeit, wie ich hinterher gehört habe:) Hehe. Ja dann Bilder hochgeladen und ja. Ich war dann gerad auf dem Sprung ins Auto um die Kinder abzuholen, da ruft mich Jane an, sie holt die Jungs ab. Dann hat Julia mich angerufen und haben bissel geredet am Telefon(die ich immer sehe, wenn ich Solomon vom Kindergarten abhole) Naja ich dachte Jane und die Jungs kommen dann halt normal nach Hause. Nix ist..ich warte und warte und warte und warte..nichts..dabei hab ich gestern gefragt und es hieß alles sei normal wie immer heute. Ja dann irgendwann, 2h nach meinem normalen Arbeitsbeginn kam dann der Anruf, dass ich doch Dinner machen soll. Ja ich dann Tisch gedeckt und angefangen zu kochen und sie kamen alle immernoch net. Na irgendwann kamen sie dann. Sie waren bei Freunden. Hätt man mir auch sagen können. Hätt dann ja noch zur Post oder so fahren können, hätt ich gewusst, dass ich 2h länger frei hab. Ja Jane und Abe sind dann jetzt beim Karate und ich sitzt nun hier..joa. Wollte ansich heute mit Jane reden wegen dem Saubermachen. Es wir hier von mir verlangt, dass das Haus blitzt, wenn ich fertig bin mit arbeiten, aber wenn ich hier anfangen erwarte ich wenigstens, dass es kein totales CHaos ist. Es ist nciht mein Haus, daher kann ich nicht erwartet, dass es sauber ist, wenn ich anfangen und es sozusagen übernehme. Aber ich finde es nicht schön, dass es von mir auf Teufel komm raus verlangt ud erwartet wir dund ich jeden Morgen mit nem Saustall anfangen muss, da die Eltern Abends in den paar Stunden irgendwie alles was ich aufräume wieder "zerstören". Mir fällt gerad kein anderes Wort ein. Ich konnte mit Jane aber nicht reden. Sie hatte zwar gute Laune als sie nach Hause kam, da ich den Tisch sooo schön gedecck habe, aber dann hat sie einen Anruf bekommen, dass sie ihre Gitarrstunde heute verpasst hat, da war sie sauer und dann war sie im Stress weil sie ganze Zeit nur am telefonieren war und dann zum Karate. Ja. Konnte nicht mit ihr reden. Morgen dann.

Bye bye Jeanie

Ach ja, danke Oma für die Karte/Brief. Hab ich bekommen inkl. geld:) Dankeschön!

Posted by Pinky 19:09 Archived in USA Comments (0)

Text Vancouver

sunny
View USA on Pinky's travel map.

Es ging los am Samstag morgen. Jane hat mich zum Treffpunkt gefahren. Wir waren zu früh und sind durch die Gegend gefahren. Haben dann noch eine Brasilianerin aufgesammelt und weiter gefahren. Dann endlich auf den Parkplatz und der Bus kam dann. Hab dann Maria wiedergesehen und ihre Freundin Eva und noch Julia.

Soo dann gings los mit dem Bus. Ich saß neben Maria. Hab versucht zu schlafen und Musik zu hören. Hinter uns saßen die ganzen Brasilianer (inkl. Gitarre) und haben gesungen aber meist richtig laut und nicht schön...jaaa dann an der Grenze nach Canada. Alle raus. In eine Schlange anstellen. Dann ging es an so einen Schalter. Einmal war da ne Frau und einmal ein Mann. Wollte lieber zu der Frau. Der Mann sah irgendwie nicht soo nett aus. Wie sollte es auch anders sein, ich musste zum Schalter von dem Mann. Naja war aber ganz nett. Hat sich meinen Pass angesehen, gefragt wo ich her bin, wie lange ich in Canada bleibe, mich noch drauf hingewiesen, dass ich meine Haare gefärbt habe(mein Passfoto ist blond/schwarz). Hab dann nur mit einem "Ich weiß" inkl. <Lächeln geantwortet, dann hab ich Stempel bekommen (Foto in Fotoalbum). Dann gings weiter nach Vancouver. Rechts und links erstmal nix als großartig Feld und vereinzelt mal riesige Häuser(schöner als in den USA, die ich bisher gesehen habe). Im Allgmeinen hat mir Canada eh besser gefallen, also auch die Menschen. Sind irgendwie mehr europäisch.
Jedenfalls dann in Vancouver angekommen, hatten gutes Wetter. Dann haben wir einen Stop gemacht mit dem Bus in..ja irgendwo in Vancouver. Sind da dann lang und haben erstmal Hausboote gesehen auf dem Wasser. Voll schick und dann haben wir uns was zu essen gesucht. Ach ja..wir: Maria, Julia, Eva (Deutschland), Luisa(e) aus Dänemark, Sophie(Österreich). Waren dann in so einem Public market und da gab es Stände mit Essen von überall. VOrher haben wir noch einen Kerl gesehen der mit 3 Messern jongliert hat. WIr haben dann Bratwurst mit Sauerkraut(heißt auch so auf English) im Kaisereck gegessen. Gab auch Wiener und Kartoffelpü usw französisches Essen, britische Fish and Chips, Chinesich, Japanisch...alles. Ja danach haben wir uns dann Donuts gegönnt.
Dann saßen wir an so nem Platz und dann war da ein Typ, der dann so ne 1Mann Show gemacht hat. Aber bevor er richtig angefangen hat, mussten wir wieder zum Bus. Dort haben wir dann noch ein paar Bilder gemacht zwischen ein paar Bäumen, die voll schön aussahen. Außerdem haben wir für die Fotos"umarme den Baum" gespielt:)

Ja dann gings weiter mit dem Bus(waren 2 Busse ingesamt) zum Hotel. Best Western Hotel in Downtown von Vancouver. Ja Hotel war ansich ganz super. War erst eingeteilt mit Nina, Kim und Bilge in einem Zimmer(auch Deutsche). Bin dann aber zu Maria, Julia, Eva, Sophie, Luisa ins Zimmer und hab mit Julia auf der ausziehbaren Couch im wohnzimmer geschlafen. Jedenfalls sind wir im Hotel eingecheckt und dann erstmal los in die Stadt. Bissel shoppen oder eher nur gucken, war alles ziemlich teuer. Hab mir im Endeffekt aber noch einen Rock gekauft, der zu meinen Stiefel passt. Den wollt ich dann Abends anziehen, wenn wir Tanzen gehen wollten. Jedenfalls waren die Shops da aber ganz cool. Gab DJ's da drin usw. Ja dann sind wir noch zu MC Donalds essen gegangen. Hab ein Happy Meal gegessen mit Apfelstücken, 4 Chicken Mc Nuggets und COke light. Hab aber dennoch Pommes dazu bekommen, obwohl ich die netbestellthatte. Aber dafür kein Spielzeug:( :).
Ja dann ins Hotel und haben uns fertig gemacht für Abends. WOllten Tanzen gehen. Ja alle sich gefreut und alle fertig und los raus ins Nachtleben. Es war kalt...laut..voll..Wir haben uns vorher noch vom Hoteltyp die Namen von 3 CLubs geben lassen. Wir sind dann zum Roxys. Mann muss dazu sagen, dass es in dem einen Jahr wahrscheinlich mit die einzige Chance war tanzen zu gehen. In Canada is das mind. Alter zum ALk. trinken 19 Jahre. Also sind auch die Clubs ab 19 und nicht erst ab 21. Ja wir standen dann am Roxy an und es war so Rock und Rock n'Roll musik. Wir standen draußen und drin kam gerad Musik aus dem Musical/FIlm) Footloose. WOllte also unbedingt rein. Als wir endlich beim Security typ. Wir mussten alle unsere ID's vorzeigen, also führerschein oder reisepass. Nun waren einige ja nun 18. Ich mit dem Securitykerl geredet (Sind alle 19 und 20 und wollten Reisepass nicht mitnehmen aus Angst den zu verlieren usw)und er meinte, er würde uns gerne helfen, aber es geht nicht. Sind also nicht reingekommen. Sind dann alle aus solidarität gegangen und keiner von uns ist rein. Ja dann haben Maria und Sophie Wein und Bier gekauft. In der Zeit hab ich mit dem Verkäufer geredet, dass man mit 16 Auto fahren darf, aber mit 18 bzw 20(in USA) nicht Tanzen gehen darf. Ja dann ins Hotel. Dann mit dem Concierge geredet. Er hat erst versucht für uns was zu finden, wo wir hin gehen können. Dann hat er uns noch die Radiosender mit guter Musik aufgeschrieben, Korkenzieher für die Weinflasche gegeben und wir sind aufs Zimmer. Ja Art Pyjamaparty. Hatten TV an. Julia und ich lagen im Bett und haben geredet und die anderen saßen aufen Boden vorm Bett und haben getrunken und gequatscht. Dann sind wir irgendwann alle schlafen gegangen, z.t. mit schlechter Laune.

Ja dann am nächsten Morgen. Mussten um 10uhr aus dem Hotel draußen sein. Es war kein Frühstück dabei. Also sind wir gegen 9:15 alle fertig raus. Taschen in der Lobby abgegeben und zu einem Coffeeshop. Ich hab dann Früchtebecher und Caramel Machiato getrunken udn mir noch ein Früchtebecher zum mitnehmen geholt. Dann gings zurück zum Bus. Mit dem sind wir dann alle zum Stanley Parkgefahren. Ja ich glaub war der erste Stop. Dort gab es dann die Totem Poles. Extra viele Bilder für Daddy gemacht;) Dort hat dann die Camera von Jane und Matt den Geist aufgegeben. Akku leer. Dann ging es weiter zu einer Art Shopping Mall. Sah z.t. aus wie so eine kleine Stadt und jedes Haus war irgendein Laden oder so. Dort haben wir dann Pizza gegessen und waren in paar Shops. Hab aber nichts gekauft. Dann ging es weiter zur Capilano Suspension Bridge. Die längste begehbare Hängebrücke der Welt. Ja und die kleine Jeanie ist da rüber. Vorher gab es noch eine Mini 10min Führung draußen. Dort ging es um die Besitzer und die Geschichte der Brücke. Die Brücke geht über einen Canyon. Aber ich fand es nicht sooo hoch um ehrlich zu sein. Bin solche Höhen ja auch gewöhnt durch Winterurlaub usw. Naja Maria hatte allerdings Höhenangst, aber ist dennoch super darüber:) Also mussten einmal alle hin und wieder zurück. Unser Guide hat gesagt, wenn man unter die Brücke, die Freiheitsstatue stellen würde könnte man deren Schultern anfassen. (Die Freiheitsstatue ist nicht so groß wie sie im TV aussieht).

Jaaa danach sind wir dann Richung Grenze. Haben Film im Bus gesehen(Failure to Lunch, zum Ausziehen verführt) mit Sarah Jessica Parker. Dann an der Grenze, war das diesmal etwas härter als bei der Hinfahrt. Alle Taschen mit rein und Taschen auch durchleuchtet usw usf. Ja naja als wir dann wieder im Bus waren, hat Julie(Au Pair Tante) erzählt, wieso u.a. die Kontrollen so hart sind. Zur Jahrtausendwende wollte jemand aus Canada Sprengkörper/stoff in die USA einführen und das Space Needle in die Luft jagen. Durch das ungute Gefühl eines Security Menschen an der Grenze wurde halt deren Auto durchsucht und dabei haben die das gefunden. Und natürlich auch wegen dem 11. September.

Ja auf dem Rückweg hab ich ansich nur geschlafen und Musik gehört. Julie wollte mich dann nach Hause bringen. Wir haben über 1h auf dem Parkplatz gewartet, bis ihr Mann dann anstatt 18:45 um 20uhr kam um uns abzuholen. Ja dann kam ich zu Hause an. Mein Packet war nicht da. Also weiterhin schlechte Laune. Dann sah das ganze Haus aus wie ein Saustallt. Wie heut früh..ich musste es saubermachen. Deren Zeug vom Wochenende, wo ich frei hatte. War wieder soo sauer. Ja immerhin meinte Jane so nebenbei, dass sie sich freut, dass ich gesund wieder da bin. Ja das war mein Wochenende.

Posted by Pinky 09:15 Archived in Canada Comments (0)

Bilder Vancouver


View USA on Pinky's travel map.

DSC00784.JPG
Ich im Stanley Park (Totem Poles).

DSC00791.JPG
Ich im Stanley Park unter einem Baum!

Mehr Bilder werden jetzt online gestellt und Link dazu gibt es bald.

hier der Link: Vancouver Bilder!

Ist eine andere Seite, da es zuviele Bilder(MB) sind und das nicht ins WEB.de Fotoalbum passt. Leider kann man die dort nicht alle auf einmal runterladen, Mama aber immerhin geht angucken und die schönsten kannst du dir ja speichern. Hab ja alle Bilder hier.
Viel Spaß beim Ansehen. PS: Bilder vomHandy sind als erstes im Fotoalbum, daher ist das etwas durcheinander von der Reihenfolge der Ereignisse her.

Jeanie

Posted by Pinky 08:55 Archived in Canada Comments (0)

Vancouver

semi-overcast
View USA on Pinky's travel map.

Wieder da. Text und Bilder morgen!

Posted by Pinky 22:16 Archived in Canada Comments (0)

(Entries 1 - 15 of 39) Page [1] 2 3 » Next